KISSA: Tee neu erfunden

KISSA wurde 2015 von Thomas Grömer in Wien gegründet. Der Geist von KISSA ist inspiriert von Japan, dem Land des Matcha und des grünen Tees. Daher bedeutet “KISSA” auf Japanisch auch “Tee trinken”. Alle Tees schmecken so wie sie riechen, sind zu 100% natürlich, bio und ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe. Thomas Grömer fährt selbst zweimal im Jahr nach Japan, um dort nach dem Tee und den Menschen vor Ort zu schauen.
Den KISSA Matcha Tee gibt es in vier verschiedenen Sorten, die sich anhand der Inhaltsstoffe unterscheiden. Der Supermodels Secret ist besonders reich an Antioxidantien, der Skinny an Polyphenolen und der Focus an Koffein in Kombination mit L-Theanin. Neu im Sortiment ist der Matcha Basic, der als kleiner Allrounder gilt.
Neben den 5 unterschiedlichen Matchasorten gibt es noch die einzigartigen Tea Powder. Hier werden die Tee-Blätter ebenfalls in Steinmühlen fein vermahlen. So wird nicht wie beim herkömmlichen Tee gefiltert, sondern die komplette Essenz mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen getrunken. Es gibt die Pulver als schwarzen Tee, Earl Grey und Rooibos.
Branche
Food
Jahr
seit 2017
Das haben wir umgesetzt
Marken-PR
Events
Redaktionstouren
Influencer Relations
Ansprechpartner
Nina Kehl